project image

Malles Ma(h)lzeit – Illustriertes Familienkochbuch für alle!

Marlene Schäfer

Das Projekt MALLES MA(H)LZEIT ist ein illustriertes Koch- und Backbuch, bestehend aus illustrierten Rezepten aus Marlenes (“Malles”) Freundes- und Familienkreis. Es kombiniert gezeichnete, leckere Rezepte, mit persönlichen Portraits und liebevollen Erinnerungen. 
Das Buch wurde mit einem Coptic Stitch selbst gebunden und hat ein eigens gestaltetes Hardcover aus Holz. Die Grundidee des Projektes besinnt sich auf den Kern des Kochens und Backens: die gemeinsam geschaffenen Erinnerungen, das Erleben toller Momente und vor allem viel Liebe. MALLES MA(H)LZEIT soll unterschiedlichen Menschen die Möglichkeit geben, die Gerichte zu genießen, weshalb Anmerkungen zu vegetarischen und veganen Alternativen auf den einzelnen Seiten zu finden sind. Außerdem versucht sich Marlene in ihrem Projekt von Geschlechterstereotypen und Vorurteilen zu distanzieren. Kurz gesagt geht es ums Kochen mit Herz und Liebe sowie spannende Zeichnungen und Grafiken, verpackt in einem persönlichen Artist Book.

×

Marlene Schäfer

Where do you see yourself in 20 years?

Ich würde gerne in einer Werbeagentur als fest angestellte Illustratorin arbeiten, aber auch Aufgaben im Bereich Management und Teamleitung übernehmen. Außerdem wünsche ich mir ein zufriedenes glückliches Leben mit einer tollen Familie und vielen Freunden auf meinem Weg.

What is a good design for you?

Ein gutes Design erregt Aufmerksamkeit, stellt Fragen, hat Ecken und Kanten und bleibt im Gedächnis.

What was the most challenging experience during your studies?

Das Schwerste war für mich, bei der großen Auswahl an Techniken und Möglichkeiten in der Kunst herauszufinden, was mir persönlich am besten gefällt und was mein eigener Stil ist.

Who or what inspires you?

Meine größte Inspiration sind meine Freunde und meine Familie. Vor allem mein Vater war schon immer mein wichtigster Berater bei kreativen Entscheidungen.

How do you approach a new project?

Ich habe bei einem neuen Projekt meistens schon eine Vorstellung vom fertigen Endprodukt. Im Arbeitsprozess versuche ich, die nötigen Arbeitsschritte umzusetzen, um mein Ziel zu erreichen.

What advice would you give to students who just started studying in your programme?

Gehe offen an neue Techniken heran und probiere alles aus. Selbst wenn du den Plan hast, später beispielsweise hauptsächlich digital zu arbeiten, können dich analoge Techniken durchaus weiterbringen.

Have you changed during your studies? How?

Ich bin viel selbstständiger geworden und habe gelernt für meine kreativen Entscheidungen einzustehen und meinen künstlerischen Standpunkt klarzumachen.

Why did you choose to study in your programme?

Ich habe mich schon immer für das Zeichnen interessiert. Außerdem hat mich Werbung bereits in der Schulzeit fasziniert. Nach einem Praktikum in einer Werbeagentur stand für mich dann die Entscheidung fest, Illustratorin zu werden.

What are you not going to miss in your studies?

Ich finde es war rundum eine tolle Erfahrung und ich würde keinen Moment missen wollen.

How are you going to celebrate your graduation?

Ich werde mit meinem Freund und einem leckeren Wein anstoßen und es einfach mal genießen, nichts zu tun zu haben.

Say hi!

2 comments in total

2021-02-13 14:14:28

Jetzt habe ich Hunger. Schon bei der Präsentation gestern, habe ich gleich Lust bekommen zu kochen. Finde die Idee schön, das mit persönlichen Geschichten und Portraits noch zu verbinden. Tolle Umsetzung!

Sophie Eilers 2021-02-12 19:41:44

Ich finde dein Kochbuch total genial. Ich bin selber begeisterte (Gelegenheits-)Köchin und deine Idee, die Erinnerungen an Gerichte und wie die Rezepte entstanden sind, finde ich sehr gut. Das gibt jedem Gericht noch einmal eine persönliche Note <3. Die Portraits und Illustrationen der Gerichte sind wunderschön und dein Projekt inspiriert mich dazu, 1) deinen Haferbrei mal nachzumachen und 2) die Rezepte aus meinem Bekanntenkreis aufzuschreiben, damit ich nicht immer überlegen muss, was ich mal gerne wieder essen möchte. :D Ein super cooles Konzept und eine tolle Umsetzung!

Patricia Schüttpelz