project image

The Time Machine

Leonie Stelzner

Leonie Stelzners THE TIME MACHINE ist eine Brettspiel-Adaption des gleichnamigen Buches von H. G. Wells. Stelzner beweist damit, dass klassisches Storytelling die unterschiedlichsten Formen annehmen, in verschiedene Medien übertragen werden und sowohl Fans des Originals als auch neue Interessent:innen begeistern kann.

×

Leonie Stelzner

Ich bin eine 22-jährige Illustratorin, die für ihr Studium von Braunschweig nach Hamburg gezogen ist. Ich habe sehr viel Spaß an der Darstellung von Menschen und dem Erzählen von Geschichten. Nach meinem Studium freue ich mich darauf, mich weiter mit Character Design zu beschäftigen und generell mit vielen verschiedenen Gestaltungsformen zu experimentieren. Außerdem habe ich großes Interesse an Literatur und würde mich gerne mit Buchillustration und Cover-Illustration auseinandersetzen.

What was the most challenging experience during your studies?

Mir Programme wie Photoshop und Illustrator beizubringen.

Who or what inspires you?

So gut wie alles: Comics, Bücher, Musik, Filme, Gespräche, Menschen ...

What advice would you give to students who just started studying in your programme?

So viel auszuprobieren wie möglich und eher den Spaß am Prozess zu finden, anstatt sich stets Gedanken über das Endprodukt zu machen.

Why did you choose to study in your programme?

Weil mir die Kombination aus Gestaltung und Storytelling sehr wichtig war.

What are you not going to miss in your studies?

Die Studiengebühren.

Say hi!

Aija Bane