project-image

Goldener Käfig

Alexandra Beutz

Alexandra Beutz verwebt eigens angefertigte Kleider und die Geschichte, Sehnsüchte und Wünsche selbst gestalteter weiblicher Charaktere in ihren künstlerischen Arbeiten. Die Kleider unterstreichen dabei die Verwandlungen verschiedener Frauen auf dem Weg zu sich selbst und ihre Befreiung aus der Abhängigkeit in die Emanzipation.

Alexandra Beutz

Ich bin eine kreative Seele und lebe meine Fantasie auf verträumte und gestalterische Weise aus. Ich fotografiere nicht nur gerne, sondern kreiere und gestalte auch Kostüme und ungewöhnliche Bildkompositionen. ​​​​​​​Meine Interessen liegen in der inszenierten Fotografie, wobei ich mich auf spannende Lichtkompositionen konzentriere, um intensive Bilder zu erschaffen. Fantasie und stimmungsvolle Bilder rücken sofort in meine Aufmerksamkeit und dienen mir häufig als Inspiration. Um meine Bildideen zu realisieren, erarbeite ich gerne ein eigenes Set oder die passenden Kostüme dazu.

Where do you see yourself in 20 years?

Ich sehe ich mich als professionelle Fotografin, die ihren eigenen Stil zeigt und mit ihren Bildern andere inspiriert, ebenso zu fotografieren.

What is a good design for you?

Ein gutes Design ist für mich, wenn man sich dieses Design für mehr als eine Sekunde ansieht und anfängt darüber nachzudenken oder mehr darüber erfahren möchte. Es muss neugierig machen und ansprechend sein.

What was the most challenging experience during your studies?

Mehr aus mir selbst heraus zu kommen und mehr Selbstbewusstsein zu zeigen, vor allem aber für mich und meine Kunst einzustehen.

Who or what inspires you?

Die Natur ist eine unglaublich große Inspirationsquelle genauso wie meine Freunde und viele Künstler im fotografischen Bereich.

How do you approach a new project?

Wenn eine Idee in meinem Kopf existiert, schreibe ich sie mir auf, um sie wirklich zu sehen und um mir weitere Notizen und Ideen zu diesem Projekt zu machen. Meine Projekte haben oft einen sehr persönlichen Bezug: Ich mache Zeichnungen und erstelle Moodboards mit inspirierenden Bildern, die zu meinem Projekt passen.

What advice would you give to students who just started studying in your programme?

Sei du selbst und mache das was dich weiter bringt!

Have you changed during your studies? How?

Extrem. Durch mein Studium habe ich zu mir selbst und meinen Fotografien gefunden. Ich liebe das was ich tue und bin stolz darauf!

Why did you choose to study in your programme?

Fotografie drückt das aus was ich fühle und der Welt zeigen möchte. Es ist etwas, das ich mit Leidenschaft tue.

What are you not going to miss in your studies?

Ich werde alles vermissen, egal wie anstrengend manche Sachen waren!

How are you going to celebrate your graduation?

Mit einem engen Freundeskreis und einer kleinen Feier!

Comments

1 comments in total

Chef 2020-08-07 18:38:41

Love it... weiter so Fr. Beutz...

Wantzu Lee