project image

Ästhetik der Metamorphose

Nadja Mai-Reis

Die Arbeit von Nadja Mai-Reis setzt sich mit dem Wandel von einigen Insekten auseinander – der Metamorphose. Dieser Entwicklungsprozess der Natur wurde auch im künstlerischen Prozess durchlaufen, so entstanden verschiedene Ausarbeitungsformen der Verwandlung. Die Empfindungen und Eindrücke des Menschen verändern sich bei der Betrachtung mit und lassen sich neu formen. WIr selbst durchlaufen in unserem Leben oft Verwandlungen, erschaffen neue Blickwinkel auf uns bekannte Dinge und entwickeln uns weiter. Dabei spielt die Symbolik eine Rolle, welche Raum für neue Assoziationen gibt.

Say hi!

Hannah Sophie Pollow