project image

Make Art Not Trash

Johanna Mailin Sternberg

Müll ist unschön und unbrauchbar. Das ist, was wir in ihm sehen. Vielen ist nicht bewusst, dass in Müll das Potenzial steckt wertvolles Material zu sein. Viele Künstler erkennen dieses, nehmen das Unschöne als schön war und lassen es zu Kunst werden. Durch das Entwickeln einer Kunstbewegung, die für Kunst aus Müll steht, kann diese Sichtweise weiter verbreitet und kommuniziert werden. Make Art, Not Trash!

Say hi!

Yaman Kargin