project image

Transmutar

João Paulo Comazzi Lemos de Oliveira

In der experimentellen Installation Transmutar er-leben die Rezipient:innen multisensorielle Wahrnehmungs-phänomene im Kontext von Post-Digitaler Synästhesie. Durch die taktile Interaktion mit einer Pflanze werden via MIDI-Cont-roller spezifische Frequenzinformationen auf einen Computer übertragen und mit Hilfe einer Hybrid-Software in Sound- und Lichtinformationen umgewandelt. Die Installation wirft unmit-telbar Fragen nach der Beziehung von Mensch, Technologie und Natur auf.

Say hi!

Vera Uphues